Firmenprofil



1998 wurde die Firma Medizin- und Dentaltechnik von Margarete Schulz gegründet. Geschäftsführer wurde ihr Mann Volker Schulz.

Ziel der Firma Medizin- und Dentaltechnik ist es Schrauben und Drehteile aus hochwertigen Materialien wie z.B. Titan, Molybdän, Hastelloy u.ä. herzustellen und zu vertreiben.

Die Produktion teilt sich in 3 Gruppen auf:
  1. Knochenschrauben von Ø 1,0 bis Ø 10,0
  2. Normschrauben vorwiegend aus Titan von M1 bis M8
  3. Dreh-Teile für die Medizintechnik vorwiegend Zahnimplantate und Zubehör
Bei den Zahnimplantaten werden auch komplette Implantatsysteme inklusive Werkzeuge und Zubehör entwickelt bzw. nach Kundenwunsch gefertigt.

In unserem eigenen Reinraum werden die Teile nach Kontrolle, Reinigung, Anodisierung, usw. verpackt, etikettiert und anschließend sterilisiert, d.h. der Kunde bekommt alles aus einer Hand.

Mittlerweile beschäftigt die Firma Medizin- und Dentaltechnik 25 hochmotivierte und engagierte Mitarbeiter. 25 CNC-Langdrehautomaten alle mit angetriebenen Werkzeugen der Firmen Tornos Bechler und Star stehen der seit 1999 zertifizierten Firma zur Verfügung.

Zu unseren Kunden gehören führende Firmen der Medizin bzw. Zahnmedizin sowie der Industrie.